Woran kann man Verschwörungstheorien erkennen?

Verschwörungstheorien

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, Fakten von Fiktion zu unterscheiden. Deshalb wird eine Frage immer wichtiger: Wie kann man echte Verschwörungstheorien erkennen? Die Antwort ist erschreckend einfach: Man erkennt pariktisch jede Verschwörungstheorie an dem am Ende daraus resultierenden (eigentlich: zugrundeliegenden) Antisemitismus. Der Weg ins Land der Verschwörungstheorien … Weiterlesen

Religionen sind Ursache Nr. 1 für Krieg: ein Mythos

Saladin and Guy. Religionen als Kriegsgrund Nr. 1?

Religionen und Krieg: Ein Mythos geistert unablässig herum… Aktuell im Zusammenhang mit der Diskussion um die Entfernung des allerersten Satzes «Im Namen Gottes des Allmächtigen» aus der Schweizer Bundesverfassung kommt ein altes «Argument» zum Vorschein. Nämlich, dass Religionen die Hauptursache für Krieg wären. Aber es ist nicht nur alt, sondern … Weiterlesen

Rapper DMX tot: Verbrecher, Sünder, Evangelist?

Obwohl ich früher durchaus auch Rap gehört habe, hatte ich von DMX (bürgerlicher Name Earl Simmons, geb. 1970) kaum etwas gehört. Dieser rohe, harte Rap-Stil gefiel mir eigentlich nie sonderlich gut. Durch Abdul Memra habe ich nun erfahren, dass DMX tot ist. Der Rap-Künstler starb an einem Herzinfarkt. Das wirklich … Weiterlesen

Analyse der Argumentation von Fabian Molina zur Änderung der Bundesverfassung

Die Göttin Vernunft in Paris

Fabian Molina (SP-Nationalrat) will eine Änderung der Präambel der Bundesverfassung , weil er den Gott Israels und der Christen ablehnt, unter dessen Namen und Schutz ebendiese Verfassung steht. Ein weiterer (verschwiegener) Grund für den Vorstoss dürfte sein, dass damit der Weg bereitet werden kann für allerlei Entrechtungen der Bürger. Mein … Weiterlesen

Bundesverfassung: Nicht mehr «Im Namen Gottes des Allmächtigen»?

Gott im Bundesbrief 1291

In Kürze Eine Schweizerische Bundesverfassung im Namen Gottes des Allmächtigen wird für alle Zeiten immun gegen den Missbrauch durch Kommunisten, Sozialisten, Faschisten und andere totalitäre Strömungen sein. In diesem Artikel beweise ich zudem, dass dieser Satz in der Präambel unverzichtbar ist. Eine beliebige «humanistische» Bundesverfassung hingegen wird in Kürze der … Weiterlesen